OFFENE TÜR BERLIN

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

In unserer offenen Sprechstunde können Sie auf Wunsch auch anonym bleiben.

Offene Sprechstunde
am Dienstagabend

Ein Gespräch kann eine große Hilfe sein... 
Denn es gibt Lebenssituationen, in denen ist es wichtig, sich bei einem anderen Menschen auszusprechen. Vielleicht sogar bei einem »Außenstehenden«, der nicht zum unmittelbaren persönlichen Umfeld gehört. Jemand, der in meine Probleme, Schwierigkeiten und Sorgen nicht selbst emotional verstrickt oder dadurch persönlich betroffen ist.

Meist ist es schon entlastend, wenn jemand einfach zuhört, mich ausreden lässt und mir vielleicht hilft, meine Gedanken und Gefühle zu sortieren oder mich durch
seine Fragen zum Nachdenken anregt. Selbstverständlich kann der Gesprächspartner meine Probleme nicht für mich lösen, aber er kann mich auf der Suche nach möglichen Lösungen unterstützen... - mir womöglich einen anderen Blick auf meine Situation oder Problematik ermöglichen.

In der Offenen Sprechstunde bieten wir Ihnen ein offenes Ohr und Gespräche
ohne vorherige Terminabsprache an:

Dienstags am 4.7.2017, am 11.7.2017, am 18.7.201, am 25.7.2017, am 1.8.2017, am 8.8.2017, am 22.8.2017, am 29.8.2017 und am 5.9.2017 in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr.

Zusätzlich findet am 6.Juni 2017 in der Zeit von 17.00 - 19.00 Uhr eine offene Sprechstunde in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche statt.


Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei.
Natürlich können Sie auch anonym bleiben. 

Dieses Beratungsangebot ist ganz kostenlos.
Spenden lehnen wir aber auch nicht ab.

Die Offene Sprechstunde bietet Ihnen psychologische Einzelberatung.
Bei Interesse, z. B. an einer Paar- oder Sexualberatung
wenden Sie sich bitte direkt an unser Sekretariat und vereinbaren einen Gesprächstermin.

Unsere in Seelsorgegesprächen und psychologischer Beratung ausgebildeten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, stehen Ihnen in dieser Zeit zum Zuhören und zum Gespräch sehr gerne zu Verfügung. Sie unterliegen alle der Schweigepflicht.